Gefühle

Anstatt zu fühlen, verdrängen, vermeiden, projizieren oder grübeln wir – doch nicht unsere Gefühle sind unser Problem. Wir haben einfach nicht gelernt, mit ihnen umzugehen. Wenn wir erfahren, dass Emotionen sicher sind, indem wir unseren Kindheitswunden Aufmerksamkeit schenken und sie versorgen, sind wir frei; wir fühlen und wir schwingen, anstatt zu fallen und mit unseren„Gefühle“ weiterlesen

Flügel: Liebe dich

Es sind deine Gedanken, die deine Flügel stutzen. Du verlernst zu fliegen, weil du schlecht über dich denkst; dein Vertrauen in dich und das Leben selbst verlierst. Lerne, anders über dich zu denken, um deine inneren Flügel wieder wachsen zu lassen, indem du dich akzeptierst, wie du bist; du begreifst, wie großartig und einmalig dein„Flügel: Liebe dich“ weiterlesen

Dankbar

Die heilsamste Erfahrung, die uns das Leben lehrt und die uns über dunkle Zeiten hinweg hilft ist, für die „kleinen“ Dinge dankbar zu sein: Dankbar, für unseren Atem, der unsere Lungen mit Luft füllt und uns leben lässt; dankbar, für unsere Beine, die uns durch das Leben tragen, vor allem durch schwierige Zeiten; dankbar, für„Dankbar“ weiterlesen

Bewusst

Menschen öffnen sich erst, wenn sie das Gefühl haben, dass ihr Selbst liebevoll angenommen wird. Wenn wir aufhören, aus den Menschen etwas machen zu wollen, was sie nicht sind bzw. nicht mehr erwarten, dass sie wie wir sind, nehmen wir sie bewusst wahr. Die bewusste Wahrnehmung des anderen eröffnet eine neue Sichtweise für uns: Dankbarkeit„Bewusst“ weiterlesen

Throwback – Anteile –

Siehst du hier, die zwei Teile, das eine dunkel, das andere hell; es siegt das eine für eine Weile, dann das andere – manchmal wechselt es recht schnell. Diese Zeilen habe ich vor 13 Jahren geschrieben; als ich 25 Jahre alt war. Sie sind lyrisch betrachtet sicherlich recht einfach gehalten, haben aber damals etwas ausgedrückt,„Throwback – Anteile –“ weiterlesen