Um dich und in dir

Ich bin um dich herum; in jedem Stein und in jedem Blatt. Selbst in der Luft, im Wind bin ich; stecke in allem Leben, erfülle das Universum mit meinem Licht. Ich bin in dir und in anderen; in euren Herzen, euren Seelen. Selbst in der Mimik und in Worten bin ich; stecke in leisen Tönen,„Um dich und in dir“ weiterlesen

Vergeben: Bewusst leben und lieben

Wir verletzen und wir werden verletzt; meistens nicht aus Böswilligkeit oder, weil es an Liebe für den anderen fehlt. Oft verletzen wir oder andere, aufgrund eines Mangels an Selbstliebe; es sind eigene Verletzungen des individuellen Ichs, die laut aufschreien, werden sie  unbewusst berührt. Daher müssen wir lernen, bewusst zu lieben bzw. zu leben und in„Vergeben: Bewusst leben und lieben“ weiterlesen

Ego der Liebe

Liebe benötigt kein Ego oder einen Grund, um da zu sein, da sie einfach ist. Sie fragt weder nach einem „warum“ noch nach einem „wieso“, sie sagt einfach „ich bin“. Daher ist es unsere Entscheidung, ob wir Liebe bewusst wahrnehmen wollen, um sie zulassen, annehmen und anderen schenken zu können.

Ja

Viele denken, dass man sich um Liebe besonders „bemühen“ muss; dabei ist Liebe ein Gefühl, das oft einfach entsteht oder plötzlich da ist – manchmal kommt sie Knall auf Fall, ein anderes Mal entwickelt sie sich im Laufe der Zeit. Damit erste kleine Triebe zu einem starken Baum heranwachsen können, braucht es jedoch eine klare„Ja“ weiterlesen

Bewusst

Menschen öffnen sich erst, wenn sie das Gefühl haben, dass ihr Selbst liebevoll angenommen wird. Wenn wir aufhören, aus den Menschen etwas machen zu wollen, was sie nicht sind bzw. nicht mehr erwarten, dass sie wie wir sind, nehmen wir sie bewusst wahr. Die bewusste Wahrnehmung des anderen eröffnet eine neue Sichtweise für uns: Dankbarkeit„Bewusst“ weiterlesen