Auf der Suche

Auf der Suche nach uns selbst wandern wir durch Herzen anderer, streifen ihre Seelen, bis wir bereit sind, uns selbst zu lieben, in uns Heimat zu finden. Und erst dann können wir im anderen ankern, selbst ein Hafen für ihn sein; wir müssen ihn nicht mehr lieben, um uns in ihm zu erkennen oder zu„Auf der Suche“ weiterlesen

Verletzte Seelen

Verletzte Kinderseelen verschwinden im Erwachsenenalter nicht; sie tarnen sich nur und zeigen sich später in erhöhter Sensibilität oder starker Empfindsamkeit. Die Seelen bleiben verwundbar und sind zerbrechlicher als die von anderen. Kinder brauchen Liebe, um „wachsen“ zu können; von Anfang an. Ihre Seele verkümmert sonst und kann später weder lieben, noch Liebe zulassen.