Verletzte Seelen

Verletzte Kinderseelen verschwinden im Erwachsenenalter nicht; sie tarnen sich nur und zeigen sich später in erhöhter Sensibilität oder starker Empfindsamkeit. Die Seelen bleiben verwundbar und sind zerbrechlicher als die von anderen. Kinder brauchen Liebe, um „wachsen“ zu können; von Anfang an. Ihre Seele verkümmert sonst und kann später weder lieben, noch Liebe zulassen.