Sternenhimmel

Manchmal, wenn ich nachts nicht schlafen kann, decke ich mich mit dem Sternenhimmel zu. Es ist das Licht der Sterne, die mich zur Ruhe kommen lassen; sie leuchten für mich, weisen mir den Weg in das Land meiner Träume – und selbst in meinem Schlaf, beschützen sie mich; vor all was dunkel ist.

Für eine liebe Freundin

Ich weiß noch, wie du mir von deinem Kummer erzählt hast. Du warst traurig, weil dich der Mensch, in den du dich verliebt hattest, auf den rosa Wolken alleine hat sitzen lassen. Die Schuld hast du bei dir gesucht, nicht bei ihm. Du hast dich gefragt, was du anders hättest machen können und warum er„Für eine liebe Freundin“ weiterlesen