Über die Angst in der Liebe

Angst flüstert, „er will dich nicht“, Liebe schmerzt, wenn sie Nein ausspricht; doch ich bin sicher, beschütze dich, bleib bei mir, verlass‘ dich auf mich; einfach so, erstarrst du zu Stein, bleibst gefangen, im statischen Sein.