Eislaufen

Unsicher betrat sie die Eisfläche; es war Jahre her, dass sie Schlittschuhlaufen war. Als Kind hatte sie das Eislaufen für sich entdeckt; stundenlang drehte sie ihre Runden auf dem Eis und übte Sprünge, die sie sich im Fernsehen von Eiskunstläufern abgeschaut hatte. Jedes Mal, wenn sie zu einem Sprung ansetzte oder ihre Runden drehte, fühlte„Eislaufen“ weiterlesen

Die Treppen zum Keller

Vielzu oft hatte sie die Treppen zu ihrem Keller genommen, war Stufe für Stufe abgestiegen, um in der tiefen Dunkelheit zu verschwinden. Es kam vor, dass sie ganze Tage oder Wochen in ihrem Keller verbrachte; allein, in Dunkelheit, ohne das Licht einschalten zu wollen. Ihr Keller war sicher und sie hatte gelernt, die Dunkelheit zu„Die Treppen zum Keller“ weiterlesen

Abc.Etüde – Quilt –

Neues Jahr, neue Etüden; diesmal in einer anderen Form. Ich werde, wenn ich darf, ab und an, mitschreiben. Informationen zum Projekt, findet ihr hier: https://365tageasatzaday.wordpress.com/2022/01/02/schreibeinladung-fuer-die-textwochen-01-02-22-wortspende-von-ludwig-zeidler/ Wie immer gilt der größte Dank den Organisatoren und den Mitschreibern. Es sind Erinnerungen an Menschen, die wir einst geliebt und verloren haben, die unseren Quilt des Lebens nähen. Manche„Abc.Etüde – Quilt –“ weiterlesen