Ibiza war gestern

Petra stand am Herd. Wie immer, zurselben Zeit, bereitete sie das Abendessen für ihre Familie zu; Mann und Kinder. Manchmal hatte sie das Gefühl, nur noch für ihre Mutter- und Ehepflichten zu leben; mittlerweile hatten sie ihre Persönlichkeit aufgefressen, ihr altes, leichtes Ich von Damals. In der Pfanne brutzelten die Schnitzel selig vor sich hin;„Ibiza war gestern“ weiterlesen

Austausch

Die Kunst sich nicht zu verlieren, beinander zu bleiben, liegt in der Fähigkeit, miteinander im Gespräch zu bleiben; trotz aller Konflikte oder Meinungsverschiedenheiten. Ein Austausch über Sehnsüchte, Wünsche oder Ängste schafft Möglichkeiten, sich in seinem Gegenüber „wiederzufinden“ oder ihn bzw. sich als Paar immer wieder neu zu entdecken. Mit der Zeit entsteht dadurch etwas Eigenes;„Austausch“ weiterlesen

Worte

Es sind selten die gesprochenen Worte, die entzweien; sie verletzen derweil, doch können reinigend wirken. Wie ein Sturm oder ein Gewitter. Die Worte, die man sich nicht sagt, sich nicht wagt auszusprechen, aus Angst vor Unverständnis oder Ablehnung, – diese Worte entzweien. Sie schaffen Distanz, „ganze Ozeane“ zwischen den Menschen. Man redet einander vorbei, verstrickt„Worte“ weiterlesen

Kommunikation – ein Buch mit 7 Siegeln?

Wir kommunizieren die meiste Zeit des Tages. Frauen mehr als Männer; so heißt es zumindest. Wir kommunizieren auf der Arbeit mit Kollegen und abends mit Freunden oder dem Partner. Wir kommunizieren sogar, wenn wir es eigentlich nicht tun – non verbal. Mit Gestik und Mimik. Wir können also nicht, nicht kommunizieren. Selbst, wenn wir den„Kommunikation – ein Buch mit 7 Siegeln?“ weiterlesen