Der gepackte Koffer

Sie stand mit ihrem schweren Koffer am Bahnhof; er war voll mit ihren Träumen und Sehnsüchten, die im Laufe ihres Lebens aus ihrem Herzen gewachsen waren. Der Koffer quoll fast über, ging kaum zu; sie hatte all ihre Träume und Sehnsüchte in ihn gepackt, da sie der Ansicht war, dass sie diese sowieso nie erfüllen„Der gepackte Koffer“ weiterlesen

Gesicht

Ein Gesicht erhältst du erst, wenn du dein Selbst annimmst, liebst und akzeptierst wie es ist; erst dann kannst du zu deinen Bedürfnissen und Ansichten stehen, ohne Angst vor den Bewertungen oder Reaktionen anderer haben zu müssen. Du formst dein inneres Gesicht, das dein Äußeres strahlen lässt, weil es sich zeigt, wie es ist.

Nach innen

Du findest nur Halt in dir selbst; bei niemandem sonst. Fokussiere dich nach innen, nicht nach außen. Betrachte deine Widerstände, komme mit ihnen ins Gespräch, um sie verstehen und auflösen zu können. Niemand kann dich emotional „tragen“, außer du selbst.