Gefühle

Anstatt zu fühlen, verdrängen, vermeiden, projizieren oder grübeln wir – doch nicht unsere Gefühle sind unser Problem. Wir haben einfach nicht gelernt, mit ihnen umzugehen. Wenn wir erfahren, dass Emotionen sicher sind, indem wir unseren Kindheitswunden Aufmerksamkeit schenken und sie versorgen, sind wir frei; wir fühlen und wir schwingen, anstatt zu fallen und mit unseren„Gefühle“ weiterlesen

Scheitern

Wir scheitern nicht am Leben, sondern an uns selbst; an unseren vergessenen Verletzungen aus der Vergangenheit, die niemals heilen konnten und uns deshalb immer wieder unbewusst triggern. In unserem Scheitern steckt daher auch immer die Chance zu wachsen und zu heilen; wenn wir uns öffnen, unsere vergessenen Verletzungen wahrnehmen und sie bluten lassen, damit sie„Scheitern“ weiterlesen

Irgendwann, irgendwem, irgendetwas

Wenn wir begreifen, dass wir nichts festhalten können, hören wir auf, Menschen und Dingen hinterherzulaufen, von denen wir glauben, dass sie uns glücklich machen. Wir lassen los, lassen uns fallen, leben im Moment und sind im Jetzt glücklich, mit dem was wir haben; nicht irgendwann, wegen irgendwem oder irgendetwas.

Myriade Impulswerkstatt: Schöpfungskraft

Mein letzter Beitrag zur aktuellen Runde beinhaltet Assoziationen zu folgendem Bild: Informationen zum Projekt findet ihr hier: https://laparoleaetedonneealhomme.wordpress.com/2021/09/03/einladung-zur-impulswerkstatt-september-oktober-2021/ Danke an Myriade und alle Mitstreiter! Falls du dich fragst, wer du bist oder was du für ein Mensch sein willst, erinnere dich daran, dass du von Geburt an jemand bist; du bist einzigartig auf dieser Welt„Myriade Impulswerkstatt: Schöpfungskraft“ weiterlesen