Kein Wort

Für manches, was man fühlt, gibt es kein Wort; nicht alles lässt sich um- bzw. beschreiben – vor allem Gefühle nicht. Manches fühlt man „einfach“ nur; so intensiv man kann, so lange es „dauert“ – bis das Gefühl in Frieden und Liebe wieder gehen „kann“.