Die Fähigkeit zu lieben

Vieles kann man sich selber beibringen. Das Fahrradfahren zum Beispiel. Oder das Schwimmen. Aber die Fähigkeit „lieben zu können“, erlernst du nur mit Hilfe anderer Menschen. Im besten Falle zeigen dir deine Eltern wie man liebt. Später lernst du es im Umgang mit Freunden oder engen Bezugspersonen. Und mit ganz viel Glück triffst du irgendwann„Die Fähigkeit zu lieben“ weiterlesen

Mut

Habe den Mut, dich so zu zeigen wie du bist. Es ist viel zu anstrengend, „Etwas“ sein zu wollen, was du nicht bist.

Besuch der schwarzen Dame

Eine frühere Freundin, mit der ich einmal bei Kaffee und Kuchen über den Umgang bezüglich Krisen/negative Gefühle diskutierte, sagte zu mir: „Wenn die schwarze Dame kommt, dann lade sie zu einem Kaffee ein und spreche mit ihr. Setze dich mit ihr auseinander, egal wie lange es dauert. Du wirst sehen, danach geht sie wieder.“ Ich„Besuch der schwarzen Dame“ weiterlesen

Einstellung

Das Leben ist nur „so“ schön, wie du „es“ zulässt. Positive Dinge widerfahren dir nur, wenn du an sie glaubst. Das Schicksal bestimmt nicht, wie viel Glück du im Leben hast. Du steuerst es selbst, indem du deine Einstellung zum Leben änderst. So, wie du die Welt siehst, so sieht sie dich.