Stärke

Ich glaube, dass Menschen ohne Narben gesichtslos sind. Schmerz gehört zum Leben dazu. Leidvolle Erfahrungen, die du überstehst, lassen dich wachsen. Sie werden später zu Geschichten, die von deiner Stärke erzählen. Und ich denke, dass dir diese Stärke ein Gesicht gibt, mit dem du Allem im Leben begegnen kannst.

Das Bild von uns

Erst als das Herz begriff, dass es sich nur in seine Idee von einem „Wir“ verliebt hatte, wurde es wieder ein „Ich“. Nun war es endlich bereit, ein „Du“ zu finden, um mit ihm ein „Wir“ zu werden, welches nicht nur als selbst gemaltes Bild besteht.

Immer nur DU

Ich hasse es, dass du noch in meinen Gedanken bist, dass es mein Herz nicht versteht und dich trotzdem vermisst. Ich hasse es, dass ich wenn wir uns sehn so tun muss, als ob’s mir nichts ausmacht, es ist so, als ob mein Inneres verkrampft, während mein Gesicht trotzdem lacht. Ich hasse es, dass du„Immer nur DU“ weiterlesen

Und als ich so darüber nachdachte, wie ich mich entscheiden soll, habe ich mir überlegt, dass ich zuerst noch einmal gründlich darüber nachdenken muss, um danach noch einmal überlegen zu können, ob meine Entscheidung auch wirklich die richtige ist. Am Ende meiner Überlegungen hatte ich vergessen, was mein Herz eigentlich wollte.

Es könnte so einfach sein

Die meisten Menschen wollen einen Partner, um… zu reisen bzw. gemeinsame Unternehmungen durchführen zu können. Kinder zu bekommen und zu heiraten. sich nicht mehr alleine zu fühlen. Ich möchte einfach einen Menschen an meiner Seite, der es so wie ich liebt, langweilige Dinge zu tun. Dem es reicht, sonntags auf der Couch Netflix zu schauen„Es könnte so einfach sein“ weiterlesen

Keine Ahnung

Ich stecke fest: Zwischen Gestern und Morgen, meinen Zweifeln, ob mich das was ich aktuell habe, wirklich glücklich macht. Zwischen Träumen und Sorgen, meine ständige Frage, wann hab‘ ich eigentlich zuletzt wirklich laut und frei gelacht.

Freaks

Wir sind alle „Freaks“ . Wir müssen nur Menschen mit denselben „Spleens“ finden, dann fühlt es sich auf einmal völlig normal an, ein „Freak“ zu sein.

voller worte

... mit und ohne Innenfutter

schreibschatten

fühlen denken schreiben

....Bilocalalia....

Talking about writing in two places (and times)

artPhoto M

Walter Maul Photographie

Phantom's Mind

Denn die Gedanken sind auf ewig nur frei

Nebelfjord

Gedankenstrandgut

Sina Baurmann

Spaziergänge in die Selbstentdeckung

Shen's Wohlfühlwelt

Alles rund um das Thema Wohlfühlen

Mari´s Meister der sanften Dominanz

Rituale und Rollenspiele zur Wandlung von Angst in Vertrauen

die weiße Bluse ist befleckt

der Seelenfleck, der nicht verschwinden will

LEBENSRADWEG.Blog

Erkenne deinen Weg und nimm deinen Platz ein. Jetzt.

ღ☀Hallöle ツ

meine kleine internette Welt